Die Regentrude

Die Regentrude ist ein Märchen von Theodor Storm. Es entstand 1863, als der Dichter an Röteln erkrankt das Bett hüten musste. Wovon handelt das Märchen “die Regentrude”? In dem Märchen geht es darum, dass die Menschen aufgehört hatten, den Naturgottheiten Respekt zu zeigen und Gaben zu bringen. Die Regentrude, die sich sonst für die Opfergaben …