Darf ich Songs aus Downloadpartalen spielen?

You are here:
< Back

Darf ich Songs aus Downloadpartalen (Napster, mp3.de) oder Shops wie Amazon im Webradio spielen?

 
Es hält sich recht hartnäckig das Gerücht, man dürfe Songs von Shops wie Amazon / Downloadportalen wie mp3.de etc. im Webradio spielen, da man diese ja ordnungsgemäß käuflich erworben habe. 
 
Leider erlauben die AGB der Anbieter Amazon.de, mp3.de, Napster u. a. nur eine “rein private” Nutzung.
 
(Web)Radiosendungen sind jedoch definitionsgemäß öffentliche Aufführungen. 
 
Das bedeutet, dass die bei Amazon und ähnlichen Shops gekauften sowie von legalen Downloadportalen heruntergeladenen mp3s NICHT im Radio gespielt werden dürfen. 
 
Hinzu kommt, dass viele Anbieter die Songs mittels “DRM” kennzeichnen, um jederzeit verfolgen zu können, was die User mit den Songs machen. 
 
Laut Auskunft der Gema dürfen DRM-gekennzeichnete Songs nicht im Webradio gespielt werden. 
 
Das Entfernen der DRM-Kennzeichnung ist strafbar und man macht sich dem Downloadportal / Anbieter des Songs gegenüber schadenersatzpflichtig. 
 
Das bedeutet, dass nur Musik von Original-CDs und Songs, die von Künstlern / Partnerlabeln direkt zugesandt wurden, im Webradio gespielt werden dürfen.
 

Do NOT follow this link or you will be banned from the site! Scroll Up

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Bekannterweise bieten die einzelnen Browser in der Regel ihren Benutzern auch die Möglichkeit Cookies zu deaktivieren. wie dies bei deinem jeweiligen Browser funktioniert kannst Du vom Hersteller erfahren. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen