Der Beatmete Patient

You are here:
< Back

Nenne Gründe für eine Beatmung 
Atemstillstand 
Polytrauma 
Thorax Trauma 
Intoxikation 
Schwere pulmonale Infekte 
Aspirationsgefahr 
Störung der Atemregulation z.b. Insult 
Postoperative Nachtbeatmung 
Status Asthmatikus 
Lungenödem 
Ertrinkungsunfall 
Inhalationstrauma 
Schocklunge 
Multiorganversagen 
 
Nenne pathologische Auswirkungen einer Beatmung 
Renale Auswirkung 
es kommt zu einer Wasserretention Verminderung des Herzzeitvolumens 
 
Nenne Reize, die auf die Atemtätigkeit Auswirkungen haben 
Stress und Schmerz steigern die Atemfrequenz 
Thorakale und abdominale Schmerzen können zu einer Schonatmung führen 
Kälte- und Wärmereize regen die Atmung an 
Fieber führt zu einem Anstieg der Atemfrequenz 
Schwere Hypothermie hemmt die Atmung 
Hormone wie Progesteron und Adrenalin beschleunigen die Atmung 
Berührung und Bewegung kann die Atmung vertiefen 
 
Wie groß ist das Tidalvolumen ? 
400 ml 
 
Wie groß ist das inspiratorisches Reservevolumen ? 
3200 ml 
 
Wie groß ist das respiratorische Reservevolumen ? 
1200 ml 
 
Wie groß ist das Residual Volumen ? 
1500 ml 
 
Wie groß ist die Inspiratorische Kapazität ? 
3600 ml 
 
Wie groß ist die Vital Kapazität ? 
4800 ml 
 
Wie groß ist die Funktionale Lungenkapazität
2700 ml 
 
Wie groß ist die Totale Lungenkapazität ? 
6300 ml 
 
Wie ist die Zusammensetzung der Einatmungsluft und der Ausgeatmeten Luft ? 
Zusammensetzung der Luft beim Einatmen: 
Stickstoff 78,084 % 
Sauerstoff 20,942 % 
Argon 0,934 % 
Kohlenstoffdioxid 0,038 % 
Andere 0,002 % 
 
Zusammensetzung der Luft beim Ausatmen
Stickstoff 78 % 
Sauerstoff 17 % 
Kohlenstoffdioxid 3,5 % 
Andere 1,5 % 
 
Was bedeutet eine obstruktive Ventilationsstörung ? 
Resistence ist erhöht Alveolen sind ungleichmäßig belüftet es kommt zu einer Lungenüberblähung 
 
Nenne Ursachen für eine obstruktive Ventilationsstörung 
Asthma 
Chronische Bronchitis 
 
Was bedeutet eine restriktive Ventilationsstörung ? 
Compliance ( Vitalkapazität ) ist vermindert Atelektasen 
 
Nenne Ursachen für eine restriktive Ventilaktionsstörung 
Pleuraerguss 
Lungenfibrose 
Pneumothorax 
Hämatothoraxthorax 
Wand-Deformationen

Do NOT follow this link or you will be banned from the site! Scroll Up

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Bekannterweise bieten die einzelnen Browser in der Regel ihren Benutzern auch die Möglichkeit Cookies zu deaktivieren. wie dies bei deinem jeweiligen Browser funktioniert kannst Du vom Hersteller erfahren. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen