Team Regeln RRT

You are here:
< Back

Wir setzen voraus, dass jede/r BewerberIn die Teamregeln gelesen und verstanden hat und bereit ist, diese einzuhalten!
 
1. Die Teamregeln gelten für alle und werden von allen beachtet 
 
2. Wir alle gehen respektvoll miteinander um; Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit und Pünktlichkeit sind für uns ebenfalls selbstverständlich
 
3. Wir gestalten unsere Sendungen sorgfältig und mit Rücksicht auf unsere Hörer (u.a. Jugendliche und Hörer aus den angeschlossenen Kliniken); es gibt keine “22-Uhr-Regelung”, sprich auch nach 22 Uhr entspricht das Songmaterial den geltenden Bestimmungen und den Regeln des guten Geschmacks; das gilt auch für Songwünsche unserer Hörer
 
4. Vorgaben von Gema / GVL und weitere (z. B. Jugendschutz, Vorgaben zur eingesetzten Musik und Sendesoftware) halten wir ein
 
5. Wir arbeiten teamorientiert und beteiligen uns aktiv am Radio
 
6. Wir beteiligen uns regelmäßig mit unseren Sendungen am Sendeplan
 
7. Sendungstitel und -inhalte können wir im Rahmen geltender gesetzlicher Bestimmungen und dieser Radioregeln frei wählen; unsere Sendezeiten wählen wir frei anhand der noch offenen Sendeplätze im Sendeplan; unsere Sendetermin-Wünsche reichen wir bis spätestens Samstag, 14 Uhr, per Email für die jeweils folgende Woche ein 
 
8. Wir informieren uns regelmäßig aus den Teammails
 
9. Das Songmaterial aus dem Promo-Pool verwenden wir ausschließlich auf Radio Regentrude und geben es nicht weiter und machen es auch nicht Dritten zugänglich
 
10. Wir verwenden ausschließlich legale Sende-Software. Gekauft (mit Beleg) oder Freeware / Opensource 
Bei Bedarf gibt die Sendeleitung gerne Freeware bzw. Opensource Empfehlungen.
Wir verwenden ausschließlich legale Musik mit Sendegenehmigung (Promo Songs, CD/LP, GEMA/GVL frei). Indiziertes Songmaterial wird grundsätzlich nicht gesielt.
 
Da in den AGB der Portale eine öffentliche Aufführung untersagt ist, verwenden wir keine Musik von iTunes, YouTube oder dem Amazon-mp3-Shop, nichts von mp3-Load oder ähnlichen Quellen in unseren Sendungen.
Meist ist die Nutzung der Songs nur für den rein privaten Gebrauch erlaubt und nicht für öffentliche Aufführung. 
 
11. Wir spielen keine Songs, die Gewalt verherrlichend, fremdenfeindlich, rassistisch, antisemitisch, rechtsextremistisch oder sexistisch sind, zum Drogen- oder Alkoholkonsum, zu Gewalt oder zu Suizid aufrufen, Selbstverletzungen („Ritzen“) oder ähnliches sowie Gewalt wie Mord, Vergewaltigung usw. detailliert schildern, diskriminierend sind oder in sonstiger Form jugendgefährdend sind oder auf dem Index stehen
 
12 Bands, die die rechte Szene unterstützen oder mit rechten Bands zusammen Konzerte geben oder auf rechten / rechtsnahen / rechtsoffenen Konzerten auftreten, werden von uns nicht unterstützt. Ebenso werden keine Musiker unterstützt, die wegen schwerer Delikte (z. B. Raub, Mord, Drogenhandel, Körperverletzung, Vergewaltigung, Menschenhandel, Kinderpornografie, Pädophilie usw.) verurteilt sind / wurden.
Stand: 2019

Do NOT follow this link or you will be banned from the site! Scroll Up

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Bekannterweise bieten die einzelnen Browser in der Regel ihren Benutzern auch die Möglichkeit Cookies zu deaktivieren. wie dies bei deinem jeweiligen Browser funktioniert kannst Du vom Hersteller erfahren. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen