Sommerliche Hackfleisch Pizza

You are here:
< Back

Zutaten:

 

1 Rolle Pizzateig (Fertigprodukt, fertig ausgerollt)
1 Zwiebel
500 gr Hackfleisch gemischt
3 – 4 EL Tomatenpüree
1 kl. Dose Champignons (oder ca. 10 frische)
1 große Fleischtomate
Pfeffer, Salz, Thymian, Oregano, Basilikum, Koriander, Knoblauch
200 gr Emmentaler oder Gouda gerieben (oder ein anderer Käse)

Zubereitung:

Zwiebeln würfeln, Tomaten ebenfalls. 

Die gewürfelten Tomaten zur Seite stellen.

Bei Verwendung von frischen Champignons diese waschen, das Futter entfernen, die Pilze putzen und in Scheiben schneiden.
Die Zwiebelwürfel in etwas Butter glasig dünsten, das Hack dazu geben und kräftig anbraten. Die Temperatur etwas runter drehen, die Pilze beigeben und das Hack so lange braten, bis es leicht krümelig wird. Die Gewürze zugeben, gut unterrühren und weitere 10 Minuten bei geringer Hitze fertig garen.

Jetzt den Pizzateig auf einem Backblech ausbreiten, gleichmäßig mit der Tomatensoße bestreichen.

Das Hack gleichmäßig darauf verteilen; die Tomatenwürfel ebenfalls.

Die Tomatenwürfel werden übrigens nicht mit dem Hack mitgegart, weil sie sonst zu viel Flüssigkeit abgeben würden, was den Teig matschig werden lassen würde.

Alles mit reichlich geriebenem Käse bestreuen.

Das Blech bei ca. 150 Grad auf mittlerer Schiene in den Backofen schieben. 

Backzeit: 15 Minuten (kann je nach Herdart und Backeigenschaften variieren); die Pizza ist fertig, wenn der Teig goldbraun und der Käse verlaufen ist.

Pizza mit einem Pizzaroller in 4 – 5 Streifen und diese in je 3 – 4 Rechtecke schneiden; noch heiß servieren.

Dazu passt: ein kräftiger Rotwein oder Rosé.

Buon appetito!

Do NOT follow this link or you will be banned from the site! Scroll Up

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Bekannterweise bieten die einzelnen Browser in der Regel ihren Benutzern auch die Möglichkeit Cookies zu deaktivieren. wie dies bei deinem jeweiligen Browser funktioniert kannst Du vom Hersteller erfahren. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen