Tracheostoma

You are here:
< Back

Worauf muss bei der Überwachung eines tracheotomierten Patienten geachtet werden ? 
-Beidseitige Belüftung der Lunge 
-Ausreichender Gasaustausch 
-Beschaffenheit des Trachealsekretes 
-Korrekte Lage und Durchgängigkeit der Kanüle 
-Nachblutung an der Einstichstelle 
-Hautbeschaffenheit an der Einstichstelle 
-Entzündungszeichen
-Athemfrequenz
-Athemtiefe
-Hygiene

Do NOT follow this link or you will be banned from the site! Scroll Up

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Bekannterweise bieten die einzelnen Browser in der Regel ihren Benutzern auch die Möglichkeit Cookies zu deaktivieren. wie dies bei deinem jeweiligen Browser funktioniert kannst Du vom Hersteller erfahren. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen